Veröffentlichungen

2017 Veröffentlichung der Master-Arbeit (Norbert Lichtenauer) an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale): "Man kann es ja nicht allen recht machen! - Das Rollenerleben von Jobcoachinnen und Jobcoachs im Bereich der Arbeitsplatzsicherung"  Download

 

2016 Veröffentlichung der Bachelor-Arbeit (Martina Lichtenauer) an der Hochschule Fresenius in München: "Ergotherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie - steht die Klientenzentrierung und bedeutungsvolle Betätigung im Mittelpunkt der Intervention?"  Download

 

2016 Artikel über das Programm Adlerauge Anyel in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift des Schulz - Kirchner Verlags "Ergoscience" von Miriam Engelskirchen, Judith Schatz  Co-Autoren:  Marcel Konrad, Julia Drosselmeyer, Katja Büchs  Institution: Hochschule Fresenius, Idstein "Schau genau! - Eine randomisiert kontrollierte Pilotstudie über die präventive Effektivität des neuropsychologischen Trainingsprogramms", Ausgabe 1/2016 , 11. Jahrgang,  ⇒ lesen unter: www.schulz-kirchner.de

 

2013 Artikel in der Fachzeitschrift des Schulz - Kirchner Verlags "Ergotherapie und Rehabiliation" mit Martina Reif und Dr. H. Kühne: "Adlerauge Anyel - Diagnostik und Therapie der VVWS - Artikel 1 & 2", Ausgabe 6 & 7 / 2013, 52. Jahrgang,  ⇒ lesen unter: www.schulz-kirchner.de

 

2013 Artikel in der Fachzeitschrift des Deutschen Ärzte Verlags "Deutsches Ärzteblatt" mit Prof. D. Karch und L. Albers: "Wirksamkeit kognitiver Trainingsprogramme im Kindes- und Jugendalter - eine Metaanalyse", Deutsches Ärzteblatt, 142. Jahrgang, Heft 39, Seite 643 - 651, September Ausgabe ⇒ lesen unter: www.aerztenblatt.de

 

2013 Veröffentlichung des Fachbuchs für die Ergotherapie: "Adlerauge Anyel - neuropsychologisches Trainingsprogramm zur Förderung der visuellen Wahrnehmun bei Kindern von 5 - 9 Jahren" - von Martina Reif und Norbert Lichtenauer, Schulz Kirchner Verlag, Idstein, ISBN-13: 978-3824810062 ⇒ kaufen unter www.schulz-kirchner.de oder www.amazon.de

 

2013 Artikel auf der Internetplattform "Ergotherapie.org" mit dem Titel:  "Gesamtgesellschaftliche Veränderungen und mögliche Zusammenhänge mit der Steigerung der Ergotherapiekosten im Gesundheitssystem"ansehen unter www.ergotherapie.org

 

2013 Artikel auf der Internetplattform "Ergotherapie.org" mit dem Titel:  "Die Heilmittelkosten der Ergotherapie im Gesundheitssystem Deutschland"ansehen unter www.ergotherapie.org

 

2012 Artikel auf der Internetplattform "Ergotherapie.org" mit dem Titel:  "Hirnleistungstraining in der Ergotherapie"ansehen unter www.ergotherapie.org

 

2012 Artikel auf der Internetplattform "Ergotherapie.org" mit dem Titel:  " Die visuelle Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (VVWS)" ⇒ ansehen unter www.ergotherapie.org

 

2012 Artikel in der Fachzeitschrift des Kirchheim Verlags "Kinderärztliche Praxis - Soziale Pädiatrie und Jugendmedizin" mit Prof. D. Karch und L. Albers: "Hirnleistungstraining und neuropsychologisch orientierte Therapie in der Ergotherapie", Kinderärztliche Praxis, Ausgabe 3 ⇒ lesen unter www.kinderärztliche-praxis.de

 

2011 Artikel auf der Internetplattform "Ergotherapie.org" mit dem Titel:  "Assessments in der Ergotherapie"ansehen unter www.ergotherapie.org

 

2011 Workshop auf dem DVE Kongress in Erfurt zusammen mit Fr. Reif: "Von der ergotherapeutischen Analyse zur gemeinsamen Zielformulierung - COPM, COPM a kids, COSA und die SMART - Regel an praktischen Beispielen erklärt"

 

2011 Kapitel in dem Buch Fördern - Heilen - Stäken: "Ergotherapie - Eine Information für Patienten und ihre Eltern", aus Schmid G. R. (2011), ISBN: 3-922917-55-0

 

2010 Artikel in der Fachzeitschrift des Thieme Verlags Ergopraxis zusammen mit Dr. Kühne: "Ansätze bei Kindern mit visuellen Wahrnehmungsstörungen - Gekonnt kombiniert", ergopraxis 2010, Ausgabe 11/12 ⇒ lesen unter www.thieme-connect.de

 

2010 Vortrag auf dem DVE Kongress in Erfurt zusammen mit Dr. Kühne (Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin) mit dem Titel: "Kombiniertes betätigungsorientiertes und funktionsorientiertes Arbeiten bei visuellen Wahrnehmungsstörungen - Ein Fallbeispiel"

 

2008 Veröffentlichung der Bachelorarbeit an der Hochschule Osnabrück: "Spielend Lernen - Entwicklung und Implementierung eines Gruppenangebotes für Grundschulkinder mit Problemen bei der Handlungsplanung und Handlungsorganisation" Download unter www.dve.info