Präventionskurs

Wozu ein Präventionskurs? 


Weil man handeln sollte bevor es zu spät ist. Leider ist bei den meisten Menschen immer solange alles OK, bis die ersten Anzeichen bereits vorhanden sind und dann kommt die Diagnose...

Inhalte des Präventionskurses:

Es werden Zusammenhänge von Bewegung, Lernen, Training und Wohlbefinden erklärt. Darüber hinaus lernen Sie das kognitive Training nach Dr. Stengl kennen, welches die wissenschaftliche Effiktivität in mehrern Studien bewiesen hat.

(z.B. Apkog-Studie, Sukog-Studie, Ladner-Merz, 2011)

Auf wissenschaftlich fundierten Studien aufbauend wird seit den 1970 Jahren ein Gedächtnistraining nach Dr. med. Stengl an der kognitiven Akademie in Stuttgart unter ärztlicher Leitung weiterentwickelt.

Dieses ganzheitliche Ansatz  vereint Forschungserkenntnisse durch die Kombination von Bewegung und gezieltem kognitiven Training.

Inhalt des Präventionskurses sind 5 verschiedene Themenblöcke:

1. Alter und Intelligenzentwicklung

2. Gedächtnis und Merktechniken

3. Aufmerksamkeit und Konzentration

4. Lernen und Lerntyp

5. Demenz & Forschung

 

In jedem Themenblock werden dabei konkrete Übungen durchgeführt und Anregungen vermittelt, auch in wie weit die eigenen Lebensumstände den Lebensweg bestimmt.

 

Nachfolgend werden die Inhalte aus den einzelnen Themenblöcken näher beschrieben:

1. Alter und Intelligenzentwicklung

Was bedeutet Altern in der heutigen Gesellschaft, welche Erkentnisse hat man aus wissenschaftlicher Forschung über das Altern gewonnen, welche Anteile der Intelligenz stehen in Zusammenhang mit dem Altern und wie kann ich diese Erkentnisse für mein eigenes Leben nutzen?

Lernen Sie hier den demografischen Wandel kennen, welches Altersbild uns in der Gesellschaft wie prägt und wie die Intelligenz sich im Laufe des Alters verändert.

 

2. Gedächtnis und Merktechniken

Wie funktioniert das Gedächtnis, welche Gedächtnissysteme gibt es und wie kann ich daraus wirksame Merktechniken gewinnen?

Dies sind die Fragen, welche wir hier geklärt werden. Lernen Sie außerdem verschiedene alltagspraktische Merktechniken für Ihr Namens- oder Zahlengedächtnis kennen.

 

3. Aufmerksamkeit und Konzentration

Was versteht man unter Aufmerksamkeit und Konzentration und worin liegt überhaupt der Unterschied? Wie kann ich Aufmerksamkeit und Konzentration bewusst herstellen?

Das kognitive Training nach Dr. Stengl ist hervorragend geeignet um sowohl Aufmerksamkeit als auch Konzentration zu trainieren und Neugierde wie auch Motivation zu fördern.

 

4. Lernen und Lerntyp

Wie funktioniert Lernen von Fachwissen und Verhaltens- oder Handlungslernen, welche Lerntypen gibt es und wie kann ich daraufseinen Nutzen für meine eigene Person erzielen?

"Lernen" sie hier ihren eigenen Lerntypen kennen und wie effektives und anhaltendes Lernen unterstützt werden kann.

 

5. Demenz & Forschung

Was ist überhaupt eine Demenz, welche verschiedenen Demenzformen gibt es und wie kann ich diese erkennen und unterscheiden? Was sagt die Forschung über Behandlungsmethoden und -erfolge?

Hier erfahren Sie mehr über das Spektrum der Demenz und welche Antworten aus der Forschung dazu kommen. 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schauen Sie doch mal vorbei...

 

 

Ein Flyer für das kognitive Training, sowie der Anmeldebogen für den Präventionskurs finden Sie im DOWNLOAD - Bereich.

Aktuelle öffentliche Kursangebote entnehmen Sie bitte der Seite AKTUELLES.